Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Amazon, WTF?

Über meine letzten Bestellungen...

Argh! Ja, genauso sah ich wohl aus als ich heute von der Arbeit Heim gekommen bin. Kann man sich eigentlich noch auf etwas verlassen? 🤔
Aber mehr zum Verständnis: In freudiger Erwartung wollte ich heute mal wieder ein Paket von - nennen wir diesen Versanddienstleister einfach mal nach den weiblichen Personen aus der griechischen Mythologie "Amazone" - in Empfang nehmen. Natürlich mit dem Ausdrücklichen Versprechen der Amazone das ich meine Ware garantiert zum Releasedatum ins Haus geliefert bekomme. Wie immer.

 

Aus diesem Grunde wurde die Ware auch gleich am Vortag losgeschickt damit auch ja nichts schiefgehen kann, alle Versprechungen eingehalten werden und der Kunde zufrieden ist. Richtig? Nein! Ihr seid ja genauso Leichtgläubig wie ich! Also eigentlich bin ich das nicht. Ich hab das ganze Szenario nämlich genauso erwartet. Wieso rege ich mich also nun trotzdem wieder auf und bin Enttäuscht? Ich habe es doch einfach gewusst. Aber da wir alle irgendwo so sind und ich noch an das gute Glaube, habe ich diesmal halt auf etwas anderes der Amazone gehofft. 
Lasst euch an dieser Stelle aber gesagt sein das es mir durchaus bewusst ist das Pakete eben manchmal doch ein wenig länger brauchen und die Paketboten sowieso schon einen harten Job haben. Das verstehe ich vollkommen und regt mich auch nicht auf. Ich brauche die Ware ja nicht unbedingt sofort und gleich, auch wenn jeder von uns natürlich alles gerne sofort hätte. Aber es geht mir um die Versprechungen einer Vorbesteller Release Garantie an die sich die Amazone anscheinend einfach nicht halten kann. 


Um es genauer zu machen: Im Jahre 2017 hatte ich ganze 7 Bestellungen mit der genannten Garantie, aber keine der Lieferungen kam wie mir versprochen an. Ein, zwei Bestellungen mit Verspätung sind ja okay... aber alle?! Ist es denn wirklich so schwer sich einfach an seine eigenen gestellten Versprechungen zu halten? Wenn nicht, dann darf man einfach nicht solche Versprechungen an den Kunden machen. Schon ist das Problem gelöst. Und welchen Anspruch Amazon an sich selber hat weiß ja sicherlich jeder selber.

 

Übrigens: In meiner Sendungsverfolgung steht bis dato drin, das das Paket bis heute 23 Uhr geliefert wird. Also haben wir ja noch eine Stunde. Aber ohne böse zu klingen: Um diese Uhrzeit kommt keiner mehr bei mir zuhause vorbei und trägt Pakete aus. Und wenn doch, dann gehe ich nur mit einem Baseballschläger vor die Tür. Der Paketbote wird es nämlich nicht sein.

 

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0