Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

What The F...?!

Hallo Leute zu meinem zweiten Blog.

Diesmal wird es sicherlich nicht alle von euch interessieren, aber nach etwas längerer Zeit werde ich mich mal wieder um Wrestling kümmern. Word Wrestling Entertainment (WWE) präsentiert in der Nacht von Sonntag auf Montag ihren Night of Champions 2014 PPV und hat uns schon einige Dinge versprochen.

Als Wrestlingfan seit Kindesbeinen an, schaue ich natürlich regelmäßig die Wöchentlichen Shows und PPV's an, so wie auch heute die Monday Night RAW Ausgabe vom Montag. Und da kommen wir auch gleich zu dem Grund warum ich heute einfach meinen zweiten Blog zu diesem Thema hinterher schießen muss. Denn in der Show gab es eine Sache die mich Zweifeln lässt, ob manche Entscheidungen wirklich noch logisch und durchdacht sind!


Aber mal der Reihe nach: Für den Night of Champions PPV ist ein Match zwischen dem "Mr. Money In The Bank" Seth Rollins und Roman Reigns angesetzt. Nach den letzten Monaten sicherlich ein sehr intensives und interessantes Match und auch ich habe mich schon darauf gefreut. Was macht man nun aber mit einem solchen Match? Man baut es auf um es interessanter zu machen und Promotet es. Ganz klar. So weit so gut. Am Anfang von Monday Night RAW hieß es nun aber, dass die beiden schon den Main Event des Abends bestreiten würden, da: "Reigns nicht mehr auf die Auseinandersetzung warten könne".

Gut, mag man meinen, das kann man nun noch einmal gut für einen Finalen Aufbau für das NoC Match nutzen, damit das alles noch interessanter und Spannender wird! Richtig? Drauf gesch...

 

Das Match wurde am Montag (mal wieder) gleich mehrere male über die 3 Stündige Sendung hinweg Promotet, damit es auch ja der letzte mitbekommt. Die beiden liefern sich auch ein gutes intensives Match, aber was macht man dann aus der Möglichkeit? Klar! Man lässt Reigns CLEAN und KLAR mit einem Pinnfall in der Mitte des Ringes gegen Rollins gewinnen! Die Sachen ist gegessen! Und das schon bei RAW!

Sofort danach gibt es übrigens von den Kommentatoren nochmals die Erinnerung das die beiden in einem ReMatch bei Night of Champions aufeinandertreffen werden. Und ich? Kam mir mächtig verarscht vor! Und man kann sich denken das mich das Match beim PPV nun weniger Interessiert und den sonst interessant gebookten Event nun in meiner Wertung arg nach hinten rutschen lässt. (Und nicht nur bei mir. Man schaue sich nur mal die Newsportale und Kommentare von anderen Fans an!)

 

Der springende Punkt an der Sache ist nun einfach der, das ein sonst sehr gut und intensiv aufgebautes Match wieder mit einer einzigen dummen Aktion mit dem Arsch wieder eingerissen wurde! Aber anscheinend denken die Verantwortlichen wieder, das viele Leute nun eh das WWE Network haben, ihre "9.99$" schon bezahlt haben und man nun das ganze einfach mal so machen könnte. Die schalten ja eh ein. Was aber in den letzten Monaten und Jahren leider anscheinend Gang und Gebe geworden ist. Fast nur noch einen Feuchten Furz auf die Veranstaltungen geben. Okay, die Veranstaltungen sind immer noch gut, aber das was es mal ausgemacht hat ist einfach nicht mehr, bis kaum noch, da. Und man versucht einfach nichts daran zu ändern oder interessant zu gestalten. Braucht man das als Marktführer nicht mehr? Ist das WWE Universe wirklich so Dumm wie man anscheinend manchmal tut?

Aber dann ist man der Meinung mehr und mehr NXT Matches auch in den Wöchentlichen Shows zu zeigen... das ist erst der "Nachwuchs", aber da läuft es einfach mal besser, nicht nur von der In Ring Qualität. Warum wohl.... aber das ist eine andere Sache und ich schweife etwas ab.

 

Fakt ist einfach das mit dieser Dummen Aktion (die nur ein Teaser für den Special Event sein sollte) nun Mächtig Heat aus der ganzen Sache heraus genommen wurde, die man für das Match sicherlich gebraucht hätte bzw. um dies noch stärker darzustellen. Aber warum zur Hölle begräbt man das, was man sich mal wieder Mühsam über Monate hinweg aufgebaut hat einfach so wieder? Ich kann es mir einfach nicht erklären!

Natürlich könnte man jetzt Argumentieren, dass das Hauptaugenmerk natürlich auf das ReMatch im WWE World Heavyweight Title Match zwischen Brock Lesnar und John Cena liegen soll, aber dazu muss man nun wirklich nicht dieses Match nochmal Kaputt hauen. Aber in diese WWE Logik scheint wirklich keiner Einzusteigen.

 

Machen wir einfach die Sache nochmal kurz. Was wäre denn nun eigentlich besser gewesen für dieses Match und das ganze Szenario? Die beiden wirklich nur beim Special Event aufeinandertreffen zu lassen? Nein. Meiner Meinung nach hatte man noch eine große Chance, (für beide Kontrahenten, die ihnen als junge Stars sicherlich noch mehr Aufschwung gegeben hätte) das ganze noch mehr Schwung zu geben.

 

Also: Das Match bei RAW hätte stattfinden sollen. Die beiden sollten sich aber nur ein ca. 3-5 Minütiges Match liefern. (Okay, auch das ist nicht immer mein Fall, aber das ist bei den TV Shows natürlich Gang und gebe!) Das Match hätte man dann lieber in eine Double Disqualification oder einen anderen Matchabbruch enden lassen sollen. Ein DRAW wäre also gut gewesen. Die beiden hätten sich dann noch einige Minuten einen harten, aber ausgeglichenen (!) Brawl liefern sollen, die Offizielle dann anschließend lösen. Beleidigungen fliegen und die Sache ist gegessen.

DAS wäre ein TEASER auf das was beim PPV folgen könnte! Zusätzlich hat man das Match nochmals Promotet und zusätzliche Heat aufgebaut. Nun hätte ich mich als Fan noch mehr auf das Match gefreut und man hat nichts vorweg genommen. Das ganze hat man meiner Meinung nach aber vollkommen mit diesem Cleanen Finish vergeigt und nun sehe ich nicht mehr so Freudig auf das Match.

 

So, das wären erstmal meine Gedanken zu diesem Match. Ich will hier nochmals betonen, dass dies hier nur meine eigene Meinung wiederspiegelt und diese natürlich nicht mir eurer Übereinstimmen muss. Klar freue ich mich auch trotz dieser Sache bei RAW auf den Special Event und werde ihn mir wieder anschauen und hoffe dennoch das die beiden ein gutes Match auf die Beine stellen. Denn dann spielt ja sicherlich auch wieder Dean Ambrose eine Rolle, der ja in diesem Zeitraum in den nächsten Tagen wieder kommen wird. Aber dazu später sicherlich mehr, wenn ich mal wieder auf die Ansetzungen vor dem PPV schauen werde :)

 

Was meint ihr? Welche Meinung habt ihr zu dieser Bookingentscheidung? Ganz großer Mist, oder steckt doch noch mehr dahinter? Tobt euch (Objektiv!) in den Kommentaren aus, oder schreibt was bei Facebook unter den Artikel ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0